Märchenhochzeit im Schloss Mirabell

Trauung in der Wallfahrtskirche Maria Plain

Verena und Maxim heirateten am 11. September in Salzburg. Eine Märchenhochzeit wie aus dem Bilderbuch mit standesamtlicher Trauung im Schloss Mirabell und kirchlicher Zeremonie in Maria Plain. Bei strahlendem Sonnenschein tummelten sich Familie und Freunde aus ganz Österreich vor der Wallfahrtskirche mit fantastischem Blick über Salzburg. Die Hochzeitsgäste warteten gespannt auf das Traumpaar und wurden Zeugen einer berührenden Zeremonie.

In Schloss Hellbrunn und bei den Wasserspielen ging’s mit vielen emotionalen Highlights und unvergessenen Programmpunkten bis zum Sonnenaufgang weiter.

Barbara Kowalke und ihr Team haben die Hochzeitsplanung in Salzburg übernommen. In ständiger Rücksprache mit dem Brautpaar haben die Hochzeitsplaner aus Linz das Fest bis in kleinste Detail liebevoll geplant.